Vie - Leben in Bewegung, Kerkrade

Vie - Leben in Bewegung, Kerkrade

Auf dem 40.000 Quadratmeter großen ehemaligen Atrium-Gelände realisiert Pellikaan Bouwbedrijf den Neubau von Vie – Leben in Bewegung, Kerkrade. Eine Kombination aus einer breiten Palette von Sport, Pflege und Bildung.

Das neue Gebäude wird an der Spitze des ehemaligen Atrium-Geländes entstehen und das Eingangstor zum Zentrum von Kerkrade formen. Die begehbaren Dächer haben eine grüne und blumenreiche Landschaft und sind über Treppen und Rampen für die Besucher zugänglich. Der Entwurf des Gebäudes mit den Höhenunterschieden und der Bewegung in der Fassade fügt sich nahtlos in die südlimburgische Hügellandschaft ein.

Für den Entwurf wurde eine Kombination zwischen Moederscheim/Moonen Architects und Wehrung Architecten gebildet. Der Entwurf der Technikanlagen stammt von Konstrukteur Engie Services Zuid und von Lotec für die Wasseraufbereitung.

Auftraggeber
Gemeinde Kerkrade
Architekt
Moederscheim/Moonen Architects und Wehrung Architecten
Ort
Kerkrade

Der Komplex

Der Komplex

Der Sportkomplex besteht aus einer Sporthalle, einem Schwimmbad und einem überdachten Parkhaus.

Die Wettkampffläche der Sporthalle hat eine Größe von 28×44, ist in 2 Bereiche unterteilbar und verfügt über 6 Umkleideräume. Das Schwimmbad hat 2 Becken: ein Wettkampfbecken und ein Zielgruppenbecken und sind beide mit einem Hubboden ausgestattet. Zusätzlich zu diesen Becken gibt es ein Kleinkindbecken und einen Spraypark. Die Gastronomieeinrichtung bietet 500m2 Sitzfläche für das Treffen von Besuchern. Im ersten Stock wird es eine 160m2 große mietbare Büroeinheit geben. Das Parkhaus verfügt über etwa 270 Parkplätze und ist das Bindeglied zwischen dem Sportkomplex und dem Stadtzentrum von Kerkrade.

Nachhaltigkeit

Der Komplex ist komplett gaslos und vollelektrisch mit 3 Wärmepumpen für die komplette Warmwasserbereitung und Heizung des Sport- und Schwimmbadbereichs.  Die 1280 PV-Paneele auf dem Dach erzeugen einen großen Teil des Stromverbrauchs selbst. Das Gebäude ist mit einer exzellenten, hochwertigen Isolierung ausgestattet, hat einen EPC-Wert von 0 und entspricht vollständig der neuesten BENG-Gesetzgebung (Nahezu Energie Neutrale Gebäude)

Haben Sie eine Frage? Wir helfen Ihnen gern weiter.

Schicken Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an: 02102 42 90 60.

Stellen Sie Ihre Frage
Paul Gerrits
Geschäftsführer